Key Visual des Anwendertags "Drupal in der Öffentlichen Verwaltung" am 12. November 2019 im Melia Düsseldorf

4. Anwendertag 2019

Blog

Kontakt

publicplan GmbH

Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf

 

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

 

Torstraße 218
10115 Berlin

 

Tel +49 (0)30 6098980-80
Fax +49 (0)30 6098980-89

infoatpublicplan.de

4. Anwendertag 2019

Autor
Charlotte Schneider
Datum

Wir laden Sie ganz herzlich zum 4. Anwendertag „Drupal in der Öffentlichen Verwaltung“ am 12. November in Düsseldorf ein. Wie jedes Jahr erwartet Sie ein reiches Themenspektrum aus Best-Practice-Beispielen und Erfahrungsberichten aus dem Öffentlichen Sektor. Nutzen Sie die Gelegenheit, um hinter die Kulissen von Drupal-Projekten zu schauen und sich in angenehmer Atmosphäre mit anderen Vertretern aus Bund, Land und Kommune auszutauschen.

Diese Highlights erwarten Sie

Das Content-Management-System Drupal beinhaltet zahlreiche Funktionen, mit denen Sie Ihre Online-Angebote flexibel und bürgernah gestalten können. Erfahren Sie beim Anwendertag 2019, welche Vorteile Drupal für die digitale Transformation Ihrer Behörde bereithält.

Die Themen in diesem Jahr:

  • Drupal für die Öffentliche Verwaltung in Estland
  • Prozessmanagement mit Drupal
  • Nutzerzentrierte Intranet-Lösungen
  • Formular-Management beim Gewerbe-Service-Portal.NRW
  • Neue Möglichkeiten mit nrwGOV

Im Tagesprogramm unten finden Sie alle Vorträge von Vertretern aus der Öffentlichen Verwaltung und erfahrenen Drupal-Experten.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Unsere Partner

 

 

Tagesprogramm

THEMENBLOCK I
08:00 Uhr
Ankunft und Anmeldung
08:50 Uhr
Begrüßung und Eröffnung des Tages
Charlotte Schneider und Meike Plath von der publicplan GmbH
09:00 Uhr
"Offene Standards im E-Government: Lösungsansätze für die OZG-Umsetzung?"
Dr. Christian Knebel, Geschäftsführer der publicplan GmbH
09:40 Uhr
"TBA"
Alexander Smolianitski, Chief Digital Officer der Stadt Düsseldorf
10:20 Uhr
Kaffeepause
10:50 Uhr
"Nutzerzentrierte Intranetlösungen in der Öffentlichen Verwaltung"
Julius Sicken, Berater Öffentliche Verwaltung bei der Detecon International GmbH
Andrei Ivanov, Principle User Experience Designer bei der T-Systems International GmbH
11:30 Uhr
"Niederrhein goes Drupal - Der Weg von der Entscheidung bis zur Umsetzung"
Sven Schüring, Berater für E-Government beim Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein
12:10 Uhr
Mittagspause und Austausch
13:10 Uhr
"Maak-et"! Der Mängelmelder für Krefeld"
Mike Nolden, Verantwortlicher für Beschwerdemanagement und Stadtsauberkeit beim Kommunalbetrieb Krefeld AöR
13:50 Uhr
"Prozesse einfach managen - Behördenübergreifende Verfahren am Beispiel des Gewerbe-Service-Portals.NRW"
Patrick Schuh, Geschäftsführer der brainbits GmbH
Marc Olejak, IT-Berater bei der publicplan GmbH
14:30 Uhr
"deGov reloaded - Die Reise geht weiter"
Mona Mülder, Senior Product Ownerin bei der publicplan GmbH
Marc Oliver Teschke, deGov Solution Architect bei der publicplan GmbH
15:10 Uhr
Kaffeepause
15:40 Uhr
"Gewerbe-Service-Portal.NRW mit integriertem Formular-Management und Chatbot: Eine richtig runde Sache"
Dr. Alexander Fronk, Themen Manager Business Development bei der Materna Information & Communications SE
Jürgen Platte, Projektleiter bei der d-NRW AöR
16:20 Uhr
Verabschiedung und offenes Ende
THEMENBLOCK II
08:00 Uhr
Ankunft und Anmeldung
08:50 Uhr
Begrüßung und Eröffnung des Tages
Charlotte Schneider und Meike Plath von der publicplan GmbH
09:00 Uhr
"Offene Standards im E-Government: Lösungsansätze für die OZG-Umsetzung?"
Dr. Christian Knebel, Geschäftsführer der publicplan GmbH
09:40 Uhr
"TBA"
Alexander Smolianitski, Chief Digital Officer der Stadt Düsseldorf
10:20 Uhr
Kaffeepause
10:50 Uhr
"TBA"
Franz-Reinhard Habbel, Autor und Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebunds
11:30 Uhr
"Neues von nrwGOV – Status quo und Blick in die Zukunft"
Christian Neumann, Projektleiter bei der d-NRW AöR
12:10 Uhr
Mittagspause und Austausch
13:10 Uhr
"Webbasierte Marketing-Management-Tools - Kommunikationsmaterialien in der Öffentlichen Verwaltung digital planen und steuern"
Stefan Hofberger, Projektleiter IT, Gesellschafter bei der flowconcept Agentur für Kommunikation GmbH
13:50 Uhr
"Drupal als Framework für eine modulare und mehrverfahrenfähige Bürgerbeteiligungsinfrastruktur"
Oliver Märker, Geschäftsführer und Gesellschafter der Zebralog GmbH & Co KG
14:30 Uhr
"e-Estonia Case Study – Public and Private Sector Embracing Open Source Digital Services"
Ivo Nellis, Chief Technology Officer bei ADM Interactive OÜ
15:10 Uhr
Kaffeepause
15:40 Uhr
"Gewerbe-Service-Portal.NRW mit integriertem Formular-Management und Chatbot: Eine richtig runde Sache"
Dr. Alexander Fronk, Themen Manager Business Development bei der Materna Information & Communications SE
Jürgen Platte, Projektleiter bei der d-NRW AöR
16:20 Uhr
Verabschiedung und offenes Ende

Anmeldung und Kontakt

Sie können sich direkt online anmelden! Für Vertreter aus der Öffentlichen Hand ist die Teilnahme kostenlos.

Haben Sie weitere Fragen oder wollen uns kontaktieren? Dann schreiben Sie uns gerne unter infoatpublicplan.de.