publicplan GmbH - Wir digitalisieren Ihre Verwaltung

publicplan zum zweiten Mal Gewinner bei den Splash Awards

Blog

Kontakt

publicplan GmbH

Bilker Straße 29
40213 Düsseldorf

 

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

 

Torstraße 218
10115 Berlin

 

Tel +49 (0)30 6098980-80
Fax +49 (0)30 6098980-89

infoatpublicplan.de

publicplan zum zweiten Mal Gewinner bei den Splash Awards

Autor
Chiara Stuttfeld und Charlotte Schneider
Datum

Jedes Jahr prämieren die Splash Awards die innovativsten und kreativsten Drupal-Umsetzungen. publicplan hat sich dieses Mal in der Kategorie "Regierung" einen Platz auf dem Siegertreppchen gesichert. Nachdem schon 2016 unsere Entwicklung deGov ausgezeichnet wurde, ging der diesjährige Award an eines unserer Projekte: den Website-Relaunch für das Ministerium des Innern NRW. Die Ehrung als bestes Regierungsprojekt beweist aufs Neue, dass sich Drupal als zukunftsweisende Technologie für die Öffentliche Hand durchsetzt.

Logo der Splash Awards vor buntem Hintergrund - Gewinner im Jahr 2019 ist publicplan in der Kategorie Regierung

Drupal und Open Source - Die Zukunft für die digitale Verwaltung

Offene Software ist auf dem Vormarsch - das beweisen unsere zahlreichen Projekte der vergangenen Monate. Die Software deGov hat sich dabei als ideale Lösung für Digital-Projekte im Regierungsumfeld erwiesen. Kern des Systems bildet das Open-Source-Framework "Drupal". Der Webauftritt des Ministerium des Innern NRW ist das erste Projekt, das wir mit der Distribution deGov in seiner Erweiterung nrwGOV umgesetzt haben. publicplan hat gemeinsam mit den Partnern 1xINTERNET und Reinblau spezifische Erweiterungen in das CMS integriert. Dadurch bildet nrwGOV exakt die Anforderungen von Ressorts in Nordrhein-Westfalen ab.

Ein wichtiger Punkt für uns als Open-Source-Entwickler: Die Software steht allen öffentlichen Institutionen in NRW zur freien Nutzung zur Verfügung. Alle Funktionen, die nicht NRW-spezifisch sind, werden in den "Kern" der deGov-Installation zurückgespielt. Damit wächst das System und unsere Idee von einer maßgeschneiderten und offenen Software für die Öffentliche Hand immer weiter.

Splash Awards prämieren Regierungsprojekt mit Strahlkraft

Die Vorteile von Drupal als flexibles CMS für die Öffentliche Hand sind nicht lange unbemerkt geblieben. Auf das Pilotprojekt für das Ministerium des Innern folgten im vergangenen Jahr viele weitere Webauftritte und Portale, die wir für die Öffentliche Hand in Nordrhein-Westfalen umgesetzt haben. „Dass wir für diesen Relaunch ausgezeichnet wurden, motiviert uns ganz besonders. In dem Projekt steckt viel Herzblut und die harte Arbeit unserer Entwickler“, sagt Mona Mülder, die verantwortliche Projektleiterin bei publicplan. „Der Splash Award ist eine weitere Marke auf dem Erfolgsweg von deGov als Open Source-System für den Öffentlichen Sektor.“

Dass Open Source die Zukunft der digitalen Verwaltung darstellt, beweisen auch die restlichen Nominierung von publicplan bei den Splash Awards. Bedacht wurden in diesem Jahr außerdem das Gewerbe-Service-Portal.NRW sowie der Pflegewegweiser - beides Entwicklungen, die wir für die Öffentliche Hand realisiert haben.

Sie wollen mehr erfahren? Dann schauen Sie sich gerne auf unserem Blog um. Unser Artikel "10 Argumente, die für den Einsatz von Open Source in der Öffentlichen Verwaltung sprechen" gibt Ihnen einen Überblick über die Vorteile von offenen Quellcodes im Regierungsumfeld. Oder Sie informieren sich in einem unserer vielen Beiträge über Drupal in der Öffentlichen Verwaltung.