Referenzen der publicplan GmbH

Scrum bei publicplan: Das Daily Standup Meeting

Blog

Kontakt

publicplan GmbH

Bilker Straße 29
40123 Düsseldorf

 

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

 

Torstraße 218
10115 Berlin

 

Tel +49 (0)30 6098980-80
Fax +49 (0)30 6098980-89

infoatpublicplan.de

Scrum bei publicplan: Das Daily Standup Meeting

Autor
Benjamin Ehrchen
Datum

Wie arbeiten die Entwickler bei publicplan im Scrum? Unser Scrum Master Benjamin Ehrchen stellt die wichtigsten Elemente unserer agilen Arbeitsweise vor.  Im ersten Teil geht es um das Daily Standup: ein tägliches Meeting, in dem sich unsere Softwareentwickler über den aktuellen Stand ihrer Arbeit austauschen. 

Tägliches Update im Scrum-Prozess

Das Daily Standup findet täglich zur selben Zeit am selben Ort (bestenfalls als erstes am Morgen) statt und hat im Sprintverlauf den Zweck, dass die Entwickler im Scrum Team ihre Arbeit synchronisieren und gegebenenfalls neu ausrichten können. Es deckt Gesprächsbedarfe, Interventionszwänge und Austauschmöglichkeiten auf und gibt dem Scrum Master die Möglichkeit, das Team auf Impediments abzuklopfen, die er beseitigen kann. Pflegt man ein physisches Board mit Post-Its wird im Daily das Task-Board aktualisiert. Wie alle Meetings in Scrum hat auch das Daily eine Timebox, in diesem Falle 15 Minuten. Das zwingt die Entwickler, sich kurz zu fassen und auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sie werden dabei unterstützt und strukturiert durch die drei Fragen, die jeder beantworten sollte:

  1. Was habe ich gestern getan, um das Sprintziel zu erreichen?
  2. Was habe ich heute vor, um das Sprintziel zu erreichen?
  3. Was hat mich zuletzt daran gehindert, das Sprintziel zu erreichen?

Daran anschließende Diskussionen sollten zwingend auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, um die Effizienz des Meetings nicht zu stören. Haben alle Teilnehmer (auch Scrum Master oder Product Owner können das tun, müssen es aber nicht) die Fragen beantwortet, startet das Team in der Regel in den Arbeitstag.

 

Scrum-Prozess: Das Daily Standup Meeting