Düsseldorf bei Nacht

Übersicht der deutschen Städte im Social Web, Monat Februar 2012

Blog

Kontakt

publicplan GmbH

Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

infoatpublicplan.de ()

Übersicht der deutschen Städte im Social Web, Monat Februar 2012

Autor
Dr. Christian Knebel
Datum

Nach knapp 2 Monaten gibt es nun mit dem neuen Jahr 2012 auf dem Blog der publicplan GmbH wieder eine detaillierte Übersicht der deutschen Städte bei Facebook und Twitter. Gerade in den letzten Wochen haben einige Städte ordentlich bei den Fan- und Followerzahlen zugelegt. Dies wurde auch in den klassischen Printmedien wahrgenommen, sodass die Rheinische Post darüber berichtete. Berlin ist weiter als Bundeshauptstadt auf dem vorderen Rang wenn es um die Menge der User geht, die auf "gefällt mir" und "folgen" gedrückt hat. Dennoch verzeichnen viele andere Städte eine hohe Aktivität auf den Seiten.

Das Vorschaubild zeigt die Städte mit den meisten Fans und Followern in der Übersicht. Durch Klicken auf den darunter stehenden Link gelangen Sie zu unserem Firmen-Wiki um die komplette Übersicht abzurufen. In der dynamischen HTML-Tabelle, die wir im Web hinterlegt haben, können Sie die Sortierung nach verschiedenen Parametern ordnen und den Beitrag kommentieren, wenn eine Ihnen bekannte Stadt2.0 hier fehlen sollte. Wir freuen uns auf dementsprechende Hinweise.

Screenshot mit Übersicht der Städte

 

Im Gegensatz zu der letzten Übersicht haben wir erfreulicherweise festgestellt, dass die Bundesstadt Bonn, die bisher nur auf Twitter vertreten war, nun auch eine Fanseite auf Facebook hat. Eine gute Entwicklung, da auf Facebook noch einmal ganz andere User angesprochen werden und sich deutschlandweit in dem Netzwerk die meisten Nutzer aufhalten. Generell ist zu bemerken, dass die Zahl der Fans und Follower bei allen Städten in der Tendenz steigend ist.

Für die mitlesenden Städte und Kommunen: Wenn Sie Fragen rund um das Thema Städte und Social Media haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir beraten Sie gerne.

Bald wird es auf unserem Blog eine neue Rubrik zum Thema "Städte2.0" geben. Bevor wir diese starten, möchten wir gerne noch einmal auf unsere Kurzinterviewreihe aus 2011 verweisen. Wir haben mit insgesamt 8 Städtevertreter/innen gesprochen und einmal nachgehört, wie das Thema "Social Media" innerhalb der Stadt behandelt wird, mit welchem Hintergrund es etabliert wurde, wie die ersten Resonanzen waren und in welche Richtung es mit Facebook, Twitter und co. in Zukunft auf kommunaler Ebene weitergehen kann (hier geht es zu den Interviews). In Zukunft widmen wir uns mit einer neuen Kurzinterviewreihe einem anderen Web-Thema, mit dem sich viele Städte bereits beschäftigt haben. Mehr demnächst hier auf dem Blog.