publicplan Referenzen - Kurhaus Wiesbaden

Arbeitswelt Hessen

Projekt

Kontakt

publicplan GmbH

Bilker Straße 29
40213 Düsseldorf

 

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

 

Torstraße 218
10115 Berlin

 

Tel +49 (0)30 6098980-80
Fax +49 (0)30 6098980-89

infoatpublicplan.de

Arbeitswelt Hessen

Berufsfindung, Tarifrecht oder Arbeitsschutz – das Themenfeld Arbeit hat viele Facetten und wirft zahlreiche Fragen auf. Um alle wichtigen Inhalte rund um die Bereiche Arbeit und Beruf zu bündeln und praxisnah zur Verfügung zu stellen, hat die hessische Landesregierung das Projekt „Arbeitswelt Hessen“ ins Leben gerufen.

Die publicplan GmbH hat die Seite auf Basis der Software Drupal umgesetzt und ihr damit ein benutzerfreundliches und übersichtliches Gesicht verliehen.

Mockup des Projektes "Arbeitswelt Hessen"

Über das Projekt "Arbeitswelt Hessen"

Die Website „Arbeitswelt Hessen“ umfasst alle wichtigen Informationen. Es enthält zum Beispiel hilfreiche Texte und Verlinkungen zum Arbeitsschutz, Tarifrecht oder Bildungsurlaub. Eine responsive Benutzeroberfläche präsentiert die Inhalte in einem modernen Design, sodass der Nutzer schnell alle relevanten Informationen findet. Die einzelnen Themen werden dabei durch eigene weiteführende Texte abgedeckt oder stehen durch eine Verlinkung zu anderen Websites zu Verfügung. Eine integrierte Suchfunktion sowie Links zu den hessischen Jobcentern unterstützen den Webseiten-Besucher bei seiner Recherche zusätzlich.

Mobiles Mockup des Projektes "Arbeitswelt Hessen"

Technische Besonderheiten

2013 entschied sich die hessische Landesregierung für eine technologische Neuausrichtung. Dadurch sollen zukünftig alle neuen Webangebote mit der CMS-Technik Drupal entwickelt werden. Neben dem Themenportal „Fachkräfte Hessen“ haben wir im Rahmen der Umstellung bereits viele andere Projekte für das hessische Ministerium für Soziales und Integration realisiert – darunter beispielsweise ein Fachkräfteportal, das der Rekrutierung von Beschäftigten aus dem Ausland dient.

Durch den web-basierten Ansatz und dem Einsatz von geeigneten Frameworks in diesem Umfeld ist die Software ausschließlich auf Open-Source-Komponenten aufgebaut. Für die Umsetzung der Open-Source-Anforderung haben wir unter anderem das CMS Drupal in der Version 7, das Cake-Framework und die MySQL-Datenbank eingesetzt. Offene Standards wurden durch die Verwendung von XML, HTML 5 und CSS 3 umgesetzt.