Wir sind Open Source - Header

Wir leben Open Source

Zielseite

Kontakt

publicplan GmbH

Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

infoatpublicplan.de ()

Neben unserem Gründer Dr. Christian Knebel sind viele unserer Mitarbeiter in Open-Source-Projekten weltweit involviert und tragen einen wichtigen Teil zur Weiterentwicklung der Software bei. Doch unsere Beiträge gehen deutlich weiter als reine Code-Contributions.

Remote, vor Ort und mittendrin

Auf Community-Events steht der Austausch der Teilnehmer und deren Entwicklungspläne im Mittelpunkt. Nur durch Sponsorpartner wie der publicplan GmbH sind Community-Mitglieder weltweit in der Lage, sich kennenzulernen und in einen persönlichen Dialog zu treten. Auch projektunabhängige Veranstaltungen unterstützen wir sehr erfolgreich - darunter zum Beispiel Offene Kommunen.NRW.

Intellektuelle Beiträge durch Vorträge und die Teilnahme in Diskussionsrunden leisten wir selbstverständlich auch. Dazu gehören unsere erfolgreichen Meetups, die wir im Großraum Düsseldorf veranstalten, um Interessenten und Gesprächspartner an einen Tisch zu bekommen. Ein besonderes Highlight ist unser jährlich stattfindender Anwendertag, der Vertretern von Behörden die Vorteile von Open Source seit 2016 nahebringt.

Zwei Männer im Pausengespräch auf dem 4. Anwendertag
Vortrag von Herrn Habbel auf dem Anwendertag 2019
Mitarbeiter der publicplan GmbH im Gespräch mit Teilnehmern des 4. Anwendertages

Seit unserer Gründung im Jahre 2010 haben wir unzählbare Veranstaltungen gesponsert. Diese Bemühungen werden Jahr für Jahr ausgebaut und verstärkt. In unserem Kalender sehen Sie jederzeit, auf welchen Veranstaltungen Sie uns als nächstes treffen können.

Contributions, Gründungen und eine aktive Teilnahme

Die publicplan GmbH ist an einigen Open-Source-Projekten beteiligt – unter anderem an einem der größten der Welt. Die Community des freien Content-Management-Systems Drupal mit ihren über 1.000.000 Mitgliedern unterstützen wir seit mehreren Jahren als Premium-Sponsor und aktiver Beteiligter.

Entwicklungen und Bug-Fixes, die während der direkten Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen, fließen im Anschluss immer an die jeweiligen Open-Source-Projekte zurück. Der Erwerb von Enterprise-Editions zur Unterstützung von Projekten gehört selbstverständlich auch zu unserer Philosophie.

Sämtliche Eigenentwicklungen und Produkte unseres umfangreichen Portfolios stellen wir immer ausschließlich unter freien Open-Source-Lizenzen zur Verfügung.

Ein besonderer Meilenstein für unser Engagement ist die Mitgründung des OK Lab in Düsseldorf der Initiative Code for Germany. Seit 2014 können Teilnehmer des OK Lab gemeinsam an neuen Lösungen für mehr offenes Wissen und demokratische Teilhabe auf Basis von offenen Daten arbeiten.

Als aktives Mitglied in Vereinen, die sich der Verbreitung der Open-Source-Philosophie widmen, beispielsweise der Open Source Business Alliance und der Free Software Foundation Europe, leisten wir regelmäßig mit unserem Wissen und Erfahrungsschatz einen wichtigen Beitrag in Diskussionen und Planungsgesprächen.

Open Source Initiative Logo
OSBA Logo neu Gestalter
Drupal Association Premium Supporting Partner
fsfe logo

Treiber hinter öffentlichen Code-Repositories

Für uns stand schon immer fest, dass Code für Software der öffentlichen Verwaltung auf einer zentralen Plattform öffentlich gemacht werden sollte. Deshalb setzen wir uns für öffentliche Code-Repositories ein.

Dies sorgt nicht nur für Transparenz gegenüber der Gesellschaft, sondern bringt unzählbare Vorteile für die behördenübergreifende Zusammenarbeit und gemeinsame Softwareentwicklung mit sich.

Open-Source-Arbeitgeber und Förderer von neuen Spezialisten

Ob Auszubildende, (duale) Studenten oder Master-Absolventen – als mehrfach ausgezeichneter Ausbilder und Arbeitgeber fördern wir die neue Generation von Open-Source-Spezialisten. Denn die Philosophie hinter Open-Source-Software steht in unserem Arbeits- sowie Ausbildungsalltag jederzeit an oberster Stelle.

Aktuelles