GovBot - der Chatbot für Ihre Verwaltung

Typische Anwendungsfälle

Zielseite

Kontakt

publicplan GmbH

Bilker Straße 29
40213 Düsseldorf

 

Tel +49 (0)211 635501-80
Fax +49 (0)211 635501-89

 

Torstraße 218
10115 Berlin

 

Tel +49 (0)30 6098980-80
Fax +49 (0)30 6098980-89

infoatpublicplan.de

Typische Anwendungsfälle für den GovBot

Anhand verschiedenster Daten kann unser Chatbot viele behördenübliche Use-Cases abbilden, mit denen wir den Bürger bei seiner Suche nach Informationen unterstützen. Je mehr Daten wir zur Verfügung haben, umso umfangreicher wird der GovBot.

GovBot – Dialogisches E-Government mit Chatbots

Anwendungsfälle für Chatbots

Der GovBot bietet dank der flexiblen Anbindung an unterschiedliche Datensätze einen leichten Zugang zu Verwaltungsinformationen. Die künstliche Intelligenz des Bots greift dafür auf Fachdatenbanken, offene Datensätze, Formulare, Servicekonten, E-Payment-Systeme und Fachverfahren zurück. Die enthaltenen Informationen gibt er in einer einzigartigen dialogischen Form weiter.

Mittels „Small Talk“ gibt der Behördenbot beispielsweise Auskunft über das Wetter, die Verkehrslage. Er bildet Umweltdaten sowie wissenswerte Fakten zur Stadtgeschichte ab.

GovChat - Mobile Kommunikation

Formulare dialogisch ausfüllen

Formulare lassen sich am Smartphone meist nur mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl ausfüllen. Auch dieses Problem löst der GovBot: Er fragt den Nutzer einfach nach und nach alle Punkte des Formulars ab. Abschließend kann man das ausgefüllte Dokument einfach herunterladen und abspeichern. Sollten doch klassische Formulare notwendig sein, kann der GovBot den Nutzer beim Ausfüllen begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

So können Ausweisdokumente, Anwohnerparkausweis, Terminvereinbarungen und vieles mehr unkompliziert und nutzerfreundlich abgewickelt werden.

Einer der meistgenutzten E-Government Dienste ist das "Wunschkennzeichen". Wir haben den Prozess in einen Dialog umgewandelt, mit dem der Nutzer einfach im Chat sein Wunschkennzeichen beantragen kann, ohne sich durch das unübersichtliche Formular der offiziellen Homepage klicken zu müssen.

GovBot auf dem Handy

Informationen einfach abrufen

Durch eine eingebaute LeiKa-Erkennung und Schnittstellen zur Linie6Plus, dem Zuständigkeitsfinder NRW oder Wissensdatenbanken wie der D115 kann der GovBot vorhandenes Verwaltungswissen verarbeiten und ausgeben. Das umfasst unter anderem Zuständigkeiten auf Basis von LeiKa und Ortsbezug: Auf Fragen wie "Wer ist zuständig?", „Warum ist das so?“ oder „Was muss ich mitbringen“ findet der GovBot so direkt eine Antwort.

Der GovBot kann darüber hinaus als interaktives Medium eingesetzt werden. Bei einer anstehenden Wahl macht er beispielsweise wichtige Inhalte zu Parteiprogrammen abrufbar und beantwortet weiterführende Fragen.

Oft haben Bürger nur kleine Fragen, die ein ChatBot schnell beantworten kann. Der Behördenbot kann zum Beispiel die Frage nach dem Preis für einen neuen Personalausweis schnell und verständlich beantworten

Haben Sie Fragen zum GovBot?

Möchten Sie mehr über den GovBot erfahren oder den GovBot ausprobieren?

Dann bitten wir Sie das nachfolgende Kontaktformular auszufüllen.

Wir melden uns bei Ihnen umgehend mit der Antwort auf Ihre Frage oder mit dem Link zur Testdemo.